Pferdeflüsterer Ausbildung

Es ist längst überfällig, unseren Pferden zuzuhören. Noch vor zehn Jahren war Pferdeflüstern etwas Fremdes und Kurioses für die meisten Menschen. Heute hat schon fast jeder Pferdehalter mal etwas davon gehört, dass man mittels Gedanken mit Pferden sprechen kann. Und noch immer mangelt es weltweit an Fachkräften, um professionell und telepathisch mit Pferden zu sprechen.

War es auch immer dein Traum, hören zu können, was Pferde denken? Hast du Lust, auf jegliche Distanz klärende Gespräche mit Pferd und Mensch zu führen, die zu kleinen und großen Wundern führen können? Möchtest du helfen, das Verständnis zwischen Mensch und Pferd auch vor Ort im Stallalltag zu verbessern? Und das alles am besten noch ohne mysteriösen Esoterik-Touch?

Dann sei dabei und werde professioneller Pferdeflüsterer. Es gibt keinen besseren Zeitpunkt, als jetzt. Es gibt keinen schöneren Job, als diesen.

In weit über zweihundert Kursen und tausenden Tiergesprächen habe ich in den letzten elf Jahren meiner Selbstständigkeit als Tierkommunikatorin unzähligen Menschen und Tieren zu einem schöneren Miteinander verholfen. Meine Passion liegt hierbei klar auf den Pferden und dem Unterrichten, weshalb ich vor ein paar Jahren zusätzlich die Pferdeflüsterer Ausbildung ins Leben gerufen habe. Die urprüngliche Ausbildung zum Tierkommunikator habe ich mittlerweile aus meinem Programm gestrichen, um noch mehr Zeit für mein Herzblut, die Pferdeflüsterer Ausbildung, zu haben. Es ist für mich Gold wert, zu sehen, wie anfangs skeptische Kursteilnehmer ihre ersten, eigenen Erfahrungen damit machen, tatsächlich mit Pferden zu telepathieren. Und wie einfach das geht, schon im ersten Kurs. Sie dann als fertige, kompetente Pferdeflüsterer zu entlassen, ist mein Highlight. Für mich als Schülerin war die Erfahrung, als Tierkommunikatorin arbeiten zu können, damals bahnbrechend und hat innerhalb eines Jahres mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt. (Pferdebezogene Medienberichte findest du hier.)

Heute bin ich diejenige, die immer und immer wieder Menschen zeigt, was möglich ist, wenn sie zuhören. Und die Pferde danken es ihnen, indem sie eine noch innigere Beziehung zu ihrem Menschen eingehen, der endlich das Brett vorm Kopf weg nimmt. Wenn du dich einlässt, die Ausbildung zum professionellen Pferdeflüsterer zu absolvieren, wird dies auch dein Job sein. Die Pferde brauchen uns. Die Pferdeszene hat noch großen Aufklärungsbedarf auf diesem Gebiet. Diese Ausbildung ist weltweit einzigartig, du bedienst eine absolute Nische damit, wenn du als Pferdeflüsterer arbeitest.

Die Ausbildung zum Pferdeflüsterer wird nur als Paket gebucht, einzelne Kursmodulbuchungen sind nicht möglich. Wenn du dich entschieden hast, dass du dabei sein möchtest, bekommst du einen Ausbildungsvertrag. Die Ausbildung umfasst vier Kurse mit maximal acht Teilnehmern (Basis-, Aufbau- Spirit- und Profikurs) die ich hier unten auflisten werde. Die vier Kursmodule finden innerhalb von ca. acht Monaten statt mit genügend Luft dazwischen, damit du üben kannst. Es gibt drei Durchläufe in 2021, du kannst dir also aus jeweils drei Terminen pro Kurs deinen passenden heraus suchen, so dass du alle vier Kursmodule absolvierst. Du legst dich im Vorherein fest, welche Termine du besuchen möchtest, diese werden in deinem Ausbildungsvertrag festgehalten. Für 2020 sind bereits alle Plätze ausgebucht.

Alle Kurse finden auf unserem kleinen Hof auf dem Land direkt bei 24536 Neumünster statt. Es können im Pferdeflüsterer Aufbaukurs sowie im Pferdeflüsterer Profikurs bis zu 3 Teilnehmerpferde dabei sein, maximal 8 Menschen nehmen an allen Kursen teil. Der Pferdeflüsterer Basiskurs sowie der Pferdeflüsterer Spiritkurs findet ohne die physische Anwesenheit von Teilnehmerpferden statt. Für jedes Kursmodul erhältst du ein jeweiliges Zertifikat, nach Abschluss des letzen Moduls erhältst du dein Zertifikat über die bestandene Pferdeflüsterer Ausbildung. Auf unserem Hof gibt es während der gesamten Ausbildung immer genügend Snacks, Getränke, Entspannungsmöglichkeiten und eine angenehme, gemütliche Atmosphäre.

Hier folgen die Daten und Ausbildungsinhalte für 2021:

Ziel der Ausbildung ist es, dass du in vollständige Kontemplation mit der Beziehung zwischen dir und deinem eigenen Pferd gehst. Mit dieser Aufgabe als Grundlage gehst du parallel das große Ziel an, andere dabei zu coachen, eine Pferd-Mensch Freundschaft aufzubauen. Du lernst, zwischen Mensch und Pferd zu vermitteln, auf Distanz und vor Ort. Der wichtigste Lehrmeister hierbei wird dein eigenes Pferd sein.

PFERDEFLÜSTERER BASISKURS:

– 06. & 07.02.2021, jeweils 11h bis 17h (ausgebucht)
oder
– 20. & 21.02.2021, jeweils 11h bis 17h (noch 7 Plätze frei)
oder
– 06. & 07.03.2021, jeweils 11h bis 17h (noch 7 Plätze frei)

Im Pferdeflüsterer Basiskurs sitzen wir samstags und sonntags zusammen und führen 7 bis 9 Pferdegespräche. Jeder Teilnehmer bringt ein Foto seines eigenes Pferdes mit und verrät vorher nichts über dieses Pferd. Die gesamte Gruppe spricht dann mit jeweils einem Pferd, danach werden die Ergebnisse ausgetauscht und das Feedback vom Besitzer gegeben. Es sind in diesem Kursmodul noch keine Pferde vor Ort dabei, damit die telepathischen Fähigkeiten der Teilnehmer ungetrübt von äußeren Eindrücken der Pferde trainiert werden können.

Durch die wiederholte Praxis lernst du, wie einfach es geht und dass du es tatsächlich selbst kannst. Du weißt danach, wie du es simpel und einfach anwenden kannst. Hierfür musst du kein Meister in Gedankenleere oder innerer Ruhe sein! Ich leite dich an und zeige dir, wie es geht.

Das darfst du vom Basiskurs erwarten:

  • professionelle Leitung durch jahrelange Ausbildungserfahrung
  • 2 Tage praxisorientierter, bodenständiger Unterricht ohne Esoterik
  • 7 bis 9 selbst geführte Pferdegespräche mit fremden Pferden, danach ausführliches Feedback
  • 1 Übungstiergespräch mit deinem eigenen Pferd
  • Antworten auf alle Fragen, Tipps für den alltäglichen Pferdeumgang
  • Einführungsmeditationen für einfache Kontaktaufnahme
  • 1 x Gast sein in einem Pferdekörper
  • kleine Gruppe (max. 8 Teilnehmer) mit individueller Hilfestellung
  • angenehme, warme Atmosphäre im ruhigen Kursraum
  • Snacks und Getränke
  • 1 kleines Geschenk, welches die Kursenergie mit nach Hause bringt
  • Zugang zur Pferde Verstehen – Pferdeflüsterer Facebook Gruppe für Austausch und Übung
  • Zertifikat

PFERDEFLÜSTERER AUFBAUKURS:

– 15.04. bis 18.04.2021, Do. 12h – ca. 18h, Fr., Sa. und So.  11 – ca. 17h (noch 1 Platz mit Pferd, 2 Plätze ohne Pferd frei)
oder
– 29.04. bis 02.05.2021, Do. 12h – ca. 18h, Fr., Sa. und So.  11 – ca. 17h (noch 3 Plätze mit Pferd, 3 Plätze ohne Pferd frei)
oder
– 13.05. bis 16.05.2021, Do. 12h – ca. 18h, Fr., Sa. und So.  11 – ca. 17h (noch 3 Plätze mit Pferd, 2 Plätze ohne Pferd frei)

Im Pferdeflüsterer Aufbaukurs lernst du an 4 Tagen, wie du die im Pferdeflüsterer Basiskurs erlernten Fähigkeiten zur Tierkommunikation vertiefst. Du lernst, längere und an Fragen orientierte Pferdegespräche zu führen, auch ohne die helfende Gruppe.

Wir beschäftigen uns mit den mitgebrachten Pferden und schauen uns an, was sie zu sagen haben. Wir sprechen jedes Pferd mit seinem Menschen. Erst in freier Begegnung, dann je nach Dialog auch im Reiten oder im Gelände. Du lernst, Pferde wahrzunehmen. Auf allen Ebenen, primär aber auf der telepathischen. Besonders die Teilnehmer, deren Pferde dabei sind, durchlaufen einen wichtigen Beziehungsprozess. Sie werden im Pferdeflüsterer Aufbaukurs insgesamt 6 x von mir gecoacht. Aber auch jene ohne präsente Pferde lernen etwas über ihre Freundschaft zu ihrem Pferd und sprechen mit ihm.

Inhalte des Aufbaukurses:

  • Erlernen von anspruchsvolleren, längeren Pferdegesprächen
  • Pferdegespräche vor Ort mit physisch anwesenden Pferden
  • Pferdelehrergespräch für deine Weiterentwicklung
  • Herausarbeiten deiner Stärken in der Pferdekommunikation
  • Vertiefung der Freundschaft zu deinem Pferd
  • Pferdegespräch mit deinem eigenen Pferd
  • Arbeiten unter Ablenkung mit Fragestellung und in Eigenregie
  • Entwicklungsbeobachtung von Kunden und deren Pferden durch Pferdeflüstern

PFERDEFLÜSTERER SPIRITKURS:

– 19. & 20.06.2021, Samstag und Sonntag 11h – ca. 17h (noch 2 Plätze frei)
oder
– 26. & 27.06.2021, Samstag und Sonntag 11h – ca. 17h (noch 5 Plätze frei)
oder
– 03. & 04.07.2021, Samstag und Sonntag 11h – ca. 17h (noch 7 Plätze frei)

Der Pferdeflüsterer Spiritkurs war ursprünglich ein optionales Modul der Pferdeflüsterer Ausbildung. Warum? Weil das Pferdeflüstern auch ohne spirituellen Hintergrund super funktioniert. Bei meinen Absolventen musste ich aber fest stellen, dass diejenigen, welche diesen Kurs freiwillig absolviert hatten, ein fundierteres Selbstvertrauen und eine größere Selbstverständlichkeit für das Pferdeflüstern entwickelt hatten. Und genau das ist es, was man im Kundenalltag wirklich braucht.

Du lernst also, im größeren Sinn zu begreifen, was du da eigentlich tust, wenn du dich mental mit Pferden verbindest und von ihnen lernst. Der Kontakt zu Tieren mittels Telepathie, also Tierkommunikation, bringt immer einen gewissen Lernauftrag für uns Menschen mit. Er verbindet uns wieder näher mit der Natur und unserem Ursprung. Er bringt uns auf die Seelenebene unseres Seins. Um diesem Prozess auf die Sprünge zu helfen, sind auch diese Kursinhalte für deine Entwicklung als Pferdeflüsterer nun Pflicht. Aber keine Sorge: Es bleibt bodenständig und unkompliziert. Du tust nur das, was sich richtig für dich anfühlt.

Was du im Pferdeflüsterer Spiritkurs lernst:

  • Ausführliches Pferdegespräch mit deinem eigenen Pferd
  • Naturgespräche mit Pflanzen, Gewässern und Steinen
  • Botschaften für deine Entwicklung vom Helfertier
  • Kennenlernen deines Krafttiers in einer schamanischen Reise
  • Pferdegespräche mit verstorbenen Pferden

PFERDEFLÜSTERER PROFIKURS:

– 26.07. bis 01.08.2021, Montag 13h – ca. 19h, Dienstag bis Sonntag 11h – ca. 17h (noch 2 Plätze mit Pferd, keine Plätze ohne Pferd frei)
oder
– 09.08. bis 15.08.2021, Montag 13h – ca. 19h, Dienstag bis Sonntag 11h – ca. 17h (noch 3 Plätze mit Pferd, 2 Plätze ohne Pferd frei)
oder
– 23.08. bis 29.08.2021, Montag 13h – ca. 19h, Dienstag bis Sonntag 11h – ca. 17h (noch 3 Plätze mit Pferd, 4 Plätze ohne Pferd frei)

Der längste und letzte Teil der Ausbildung ist der Pferdeflüsterer Profikurs. Hier lernst du intensiv an 7 Tagen, deine Arbeit als Pferdeflüsterer auf professionelle Ebene zu bringen.

Die Pferd-Mensch Paare, welche vor Ort zusammen dabei sind, werden intensiv an ihrer Freundschaft arbeiten und sie auf ein neues Level heben.

Du hast zu diesem Zeitpunkt 5 Fallbeispiele erarbeitet. Du lernst neben Energieheiltechniken auch die Pferdegespräche mit Kunden direkt am Telefon. Du übst das Coaching im Hier und Jetzt an den anderen Pferd-Mensch-Paaren. Problemfälle mit Kunden werden besprochen. Du wirst intensiv die professionelle Haltung eines kompetenten Pferdeflüsterers üben, um auf höchstem Niveau arbeiten zu können. Nachdem du diesen Kurs absolviert und mein Feedback zu deinen Fallbeispielen erhalten hast, bist du zertifizierter, ausgebildeter Pferde Verstehen Pferdeflüsterer.

Das lernst und erfährst du im Profikurs:

  • Professionelle Pferdegespräche in direkter Vermittlung am Telefon oder vor Ort
  • Einnahme einer professionellen Arbeitshaltung durch körperliche und mentale Präsenzausrichtung
  • Rollenspiele mit echten Pferdegesprächen für optimalen Kundenumgang
  • Arbeiten unter äußerem Druck
  • Energetische Fernheilung für Mensch und Pferd
  • Meditative Reisen zur Blockadenlösung und Selbstentwicklung
  • Mentale Ausrichtung und professionelle Haltung ggü. den potentiellen Kunden
  • Grundlagen der Selbstständigkeit als Pferdeflüsterer
  • Rückmeldung über 5 eingereichte Fallbeispiele von Pferdegesprächen
  • Zertifikat über Abschluss der Ausbildung als professioneller Pferde Verstehen Pferdeflüsterer
  • Mitgliedschaft der Facebook Gruppe für professionelle Pferdeflüsterer

Der Weg:

Der Fokus dieser Ausbildung liegt ganz klar darin, den Schülern durch gut angeleitete Praxiserfahrungen zu einer professionellen Haltung zu verhelfen, um auf höchstem Niveau beruflich kompetente Pferdegespräche zu führen. Vor Ort und über Distanz.

Die Idee ist, dass auch du dir davon eine gut gehende Selbstständigkeit aufbauen kannst. Mein Angebot ist weltweit einzigartig, die Spezifikation auf Pferde ist eine Marktlücke im Bereich der Tierkommunikation. Die Ausbildung ist bodenständig, umfangreich und manchmal auch etwas anstrengend. Bei mir wird viel getan und gelehrt. Ich gebe dir wirklich alles mit, was ich kann und weiß. Bei mir gibt es keine dogmatischen Vorgaben oder Angstmacherei, ich möchte dich wirklich richtig gut, in einer kleinen Gruppe individuell ausbilden und habe keine Scheu vor guter Konkurrenz, die du dann wirst. Du sollst deine Stärken im Pferdeflüstern herausfinden und zum Alleinstellungsmerkmal machen. Es gibt noch viel zu viele Pferde und Menschen, die uns brauchen. Und zu wenige von uns.

Die Ausbildung zum Pferdeflüsterer wird dich formen und zu einer neuen Lebensansicht verhelfen. Das kann bombastisch und erhellend sein, manchmal ist es aber auch anstrengend und aus der Bahn werfend. Wenn du etwas für dich tun möchtest, Mensch und Pferd zu besserem Miteinander verhelfen und deinem Berufsleben mehr Sinn und Erfüllung schenken möchtest, dann bist du bei Pferde Verstehen genau richtig. Nach Abschluss deiner Pferdeflüsterer Ausbildung kannst du auch professionelle Tiergespräche für alle anderen Tierarten anbieten, wenn du das möchtest. Denn das Grundprinzip der Tierkommunikation ist artübergreifend.

Bist du geeignet? Viele Menschen fragen sich, ob sie es überhaupt schaffen können, mit Pferden sprechen zu lernen. Ich weiß, es klingt zu schön, um wahr zu sein. Aber lass mich dir sagen, dass ich bis heute weit über 100 Menschen fertig ausgebildet habe, mit Tieren zu sprechen und Tausenden die Grundlagen beigebracht habe. Daraus gelernt habe ich, dass es wirklich jeder kann, der das lernen möchte. Es ist nicht einigen Wenigen vorbehalten, so zu arbeiten. Jeder kann es! Also trau dich und lass dich von deinen Selbstzweifeln nicht abhalten. Ich wette, die haben schon oft genug deine Entscheidungen boykottiert. Sei mutig und trau dich, aus deinem Beruf deine Berufung zu machen.

Pferdeflüsterer ist aber kein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, es gibt also keine allgemein gültigen Richtlinien. Das Ausbildungskonzept habe ich in jahrelanger Arbeit erstellt und stetig weiterentwickelt.

Schau hier, wie andere die Pferdeflüsterer Ausbildung bei Pferde Verstehen erlebt haben: Kundenstimmen

Die Kosten:

Alle unten stehenden Preise beschreiben jeweils die Gesamtkosten der Ausbildung, verstehen sich also für alle vier Kursmodule insgesamt. Die Gesamtkosten vermehren sich bei Mitnahme eines eigenen Pferdes wie unten stehend. Es können keine einzelnen Kurse isoliert gebucht werden. Ratenzahlung ist für 6, 9 oder 12 Monatsraten möglich ohne Aufpreis.

Teilnahme ohne Pferd: € 5.320,- inkl. 19 % USt, oder

Teilnahme mit Pferd nur im Aufbaukurs: € 5.615,- inkl. 19% USt, oder

Teilnahme mit Pferd nur im Profikurs: € 5.950,- inkl. 19% USt, oder

Teilnahme mit Pferd im Aufbaukurs sowie Profikurs: € 6.720,- inkl. 19% USt

In den Kosten bei Teilnahme mit Pferd sind die Unterbringung der Pferde vor Ort inklusive Heu satt (lose oder Netz) enthalten. Kraft- und Mineralfutter bitte selbst mitbringen.

Der Ausbildungsort:

Die Pferde Verstehen Kurswohnung ist in 24536, direkt bei Neumünster auf unserem kleinen Hof. Unterbringung (nicht in der Ausbildungsgebühr inbegriffen) ist in der Kurswohnung (zu den Kurszeiten ist das Wohnzimmer der Kursraum) für € 45,- pro Nacht als Einzelzimmer oder € 60,- pro Nacht als Doppelzimmer (1,80 m breites Doppelbett) möglich, Küchen- und Badnutzung inbegriffen. Übernachtung im Gartenhaus (1,60 m breites Bett, elektrischer Heizer) für € 10,- je Nacht möglich. Kein Bad im Gartenhaus, WC Nutzung hierbei nur während der Kurszeiten möglich! Neumünster (1 Std. nördlich von Hamburg) hat Hotels und Pensionen, max. 10 Min. Fahrt entfernt.

Für die Pferde gibt eine oder zwei Paddockboxen (je nach Verträglichkeit) und eine kleine Notbox mit Blick auf die anderen Pferde. Reine Paddockunterbringung ohne Box ist auch möglich. Eine Kurspferdeweide kann genutzt werden. Es gibt viel Platz, dein Pferd kann sich aussuchen, ob es die anderen nur über den Zaun sieht oder mit ihnen zusammen steht. In den Boxen stehen die Pferde auf Pelleteinstreu. Gemistet wird gemeinsam.

Du möchtest dabei sein oder hast noch Fragen? Dann melde dich jetzt bei mir an, um den Ausbildungsvertrag zu erhalten oder ein Kennenlerngespräch zu führen. Du kannst auch hier lesen, was andere berichten. Ich freue mich auf dich!