Basiskurs zum Verstehen von Pferden

Pferdeflüsterer Basiskurs

Die Pferde brauchen uns. Die Pferdeszene hat noch großen Aufklärungsbedarf in Bezug auf Wahrnehmung des Pferdes. Professionelle Tierkommunikation für Pferde ist selten. Diese Ausbildung ist weltweit einzigartig, du bedienst eine absolute Nische damit, wenn du als Pferdeflüsterer arbeitest. Sei dabei und hilf Pferden, besser verstanden zu werden.

Pferde verstehen > Tierkommunikation lernen > Pferdeflüsterer Basiskurs

Die Grundlagen der Tierkommunikation mit Pferden lernen

ACHTUNG! Die Pferdeflüsterer Basiskurse finden bei Pferde Verstehen nur noch im Rahmen der Ausbildung zum Pferdeflüsterer statt und werden isoliert nur noch für Fremdveranstalter angeboten. Sprich mich an, wenn du mich für einen Basiskurs zu dir holen möchtest.
Mit Pferden sprechen lernen. Die telepathische Tierkommunikation wird in diesem Kurs spezifisch für Pferde gelehrt – von Grund auf.
Dieser Kurs befasst sich ausschließlich mit dem telepathischen Kontakt zu Pferden. Nur noch für kurze Zeit hast du die Möglichkeit, ihn unabhängig zur Ausbildung zum Pferdeflüsterer zu buchen, um hinein zu schnuppern.

Das darfst du vom Pferdeflüsterer Basiskurs erwarten:

  • professionelle Leitung durch jahrelange Ausbildungserfahrung
  • 2 ganze Tage praxisorierntierter, bodenständiger Unterricht
  • mind. 6 selbst geführte Pferdegespräche mit fremden Pferden, danach ausführliches Feedback
  • 1 Übungstiergespräch mit deinem eigenen Pferd (kein eigenes Pferd für Teilnahme erforderlich)
  • Antworten auf alle Fragen, Tipps für den täglichen Pferdeumgang
  • Einführungsmeditationen für einfache Kontaktaufnahme
  • kleine Gruppe (max. 8 Teilnehmer) mit individueller Hilfestellung
  • angenehme, warme Atmosphäre im ruhigen Kursraum
  • Snacks und Getränke
  • ein kleines Geschenk, welches die Kursenergie mit nach Hause bringt
  • Zugang zur Tierisch Verstehen – und Pferde Verstehen – Facebook Gruppe für Austausch und Übung
  • Teilnehmerzertifikat

Kosten: € 435,- (inkl. USt.)

Pferde verstehen mit Catherin Seib

Tierkommunikation lernen für Anfänger

Wie fühlt sich das Pferd? Wird es gern geritten? Wenn ja, wie? Tut ihm etwas weh? Ist es glücklich in seinem Stall? Diese und viele Fragen mehr stellen sich viele Pferdehalter. Hunden oder Katzen sind für die meisten Menschen „näher dran“ und somit besser verständlich, man lebt zusammen.
Bei Pferden ist die Wahrnehmung schwieriger. Sie werden geritten, sind also Sportgeräte, haben einen Nutzen, der über den eines Hundes oder einer Katze hinaus geht. Sie müssen funktionieren, um nicht als gefährlich zu gelten. Wie geht das Hand in Hand – sein Pferd achten, ihm zuhören, auf seine Bedürfnisse eingehen und trotzdem etwas von ihm haben? Viele stellen sich diese Frage. Dieser Kurs gibt Antworten – direkt von den Pferden.
Die Antworten der Pferde sind verblüffend vielseitig. Sie haben Persönlichkeiten, Bedürfnisse und Charakterzüge wie wir. Die meisten sind den Menschen näher, als wir vermuten. Auch sie sehnen sich nach unserer Freundschaft. Sie wissen mehr, als wir ahnen und sie haben eine Meinung, die über Simples wie Futter weit hinaus geht. Sei dabei und finde heraus, was dein Pferd braucht und wie es dich sieht. Fang endlich an, das zu werden, wovon du schon immer geträumt hast – ein Pferdeflüsterer.

Basiskurs Ablauf

Wir üben den telepathischen Austausch an unseren Pferden anhand von Fotos. Alle Fragen werden beantwortet und wir besprechen diese, damit Ihr einen Einblick in die Telepathie mit Pferden bekommt. Wir unternehmen kleine, gedankliche Reisen, um uns zu erden. Wir üben in der Gruppe und tauschen uns dann aus. Ich unterstütze jeden individuell und verhelfe Euch zu ersten Erfolgserlebnissen im Austausch mit Pferden über jegliche Distanz.
Ich lege auch im Basiskurs schon viel Wert auf Praxiserfahrung mit möglichst viel Feedback zu Deinen Pferdegesprächen, deshalb dauert der Kurs bei mir 2 ganze Tage, Du wirst am Ende des Kurses erfolgreich mit verschiedenen fremden Pferden gesprochen haben. Danach wirst Du
nicht allein gelassen, sondern kannst Mitglied in der Facebookgruppe werden, wo andere Teilnehmer ihre Pferdefotos zum Üben zur Verfügung gestellt haben. Dort kannst Du auch Deine Pferdefotos einstellen, wenn Du das möchtest. Falls du weitermachen willst, kannst du die Pferdeflüstererausbildung absolvieren. Da du dann den Basiskurs wiederholen müsstest, bekommst du € 300,- Rabatt auf den Ausbildungspreis, hast dafür aber mehr Übung und eine noch bessere Grundlage.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Pferde verstehen Kontakt
Datenschutzerklärung *