Heike mit Wallach Grim:

„Das Gespräch hat einiges bewirkt, Grim ist anders, viel ruhiger und auch viel besser zu händeln! Beim Schmied war er zum ersten mal total bemüht. Ich sag ihm jetzt immer er kann und schafft das, ein ganz anderer Ansatz, als ihm zu unterstellen, er will einfach nicht… Das hat sehr gefruchtet(;)) gestern hatte ich ihn als Handpferd mit und ich glaube, darüber war er sehr glücklich. Am Tag nach dem Gespräch hat er nur gehakt- ich glaube, das hat einiges ausgelöst- seit ein paar Tagen ist es deutlich besser! Wir warten ab. Für mich ist es einfach total schön zu wissen, dass er schmerzfrei laufen kann- und alles andere wird sich finden… Nochmal ein Grosses Dankeschön an dich! Ganz liebe Grüsse, Heike und Grim“

Der kleine Hengst – die Entscheidung

HUNGER